Studierende beim Winterkongress.

Auch in diesem Jahr hat der Freie Verband Deutscher Zahnärzte 20 Studierenden via Gewinnspiel ermöglicht, am Winterkongress in Schladming teilzunehmen. Die künftigen Zahnmediziner*innen konnten so den FVDZ kennenlernen und den Kongress miterleben. Auch die Themen „Netzwerke bilden“ und „Fortbilden“ standen ganz oben auf der Agenda.

+
Einsatzbericht.

Julia Hilbk, Assistenzzahnärztin in Dresden, schreibt über ihren Einsatz für die Hilfsorganisation „Dentists for Africa“ in Kenia gemeinsam mit ihrer Schwester Johanna und Pia Brinkmann,
Promotionsstudentin in Kiel.

+

Dafür stehen wir

Die Möglichkeit bundesweit vernetzt zu sein und sich so gegenseitig fachlich zur Seite stehen zu können, öffnet uns viele Türen, sodass wir Angelegenheiten schneller und gezielter angehen können.
Es ist eine große Chance ein Teil der ehrenamtlich engagierten Menschen zu sein und wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit dem Bundesvorstand des FVDZ.
Wir wollen die Stimmen unserer Mitglieder formulieren, um die Interessen der Studierendenschaft der Zahnmedizin bestmöglich zu vertreten.
Neben der Digitalisierung, dem Umweltschutz und dem Mangel an Patienten existiert eine Vielzahl an Themen die nicht länger warten können, sondern uns unseres Handeln erfordern. Wir werden die Umsetzung unserer Projekte moderieren und über unsere Reichweite die Ergebnisse teilen.

Fachlich haben wir die Möglichkeit uns durch unsere Erfahrungen im Alltag als Studierende der Zahnmedizin gegenseitig zu unterstützen. Im Gespräch stellen wir immer wieder fest, dass wir an den einzelnen Hochschulen mit den gleichen oder ähnlichen Fragestellungen konfrontiert werden. Hier ist das Ziel, die Erfahrungen zu teilen und gemeinsam daraus zu lernen.
Gerade die studierendengerechte Umsetzung der neuen Approbationsordnung Zahnmedizin an allen Universitäten ist uns wichtig. Unser Ziel ist es für uns Studierende eine maximale Transparenz zu schaffen und bei der Planung und Umsetzung künftiger Studienordnungen und -inhalten mitzuwirken.
Wir stehen Euch jederzeit zur Verfügung und freuen uns auf eine Zusammenarbeit mit jedem, der etwas bewegen möchte.

place

GEGRÜNDET

1955

people

Mitglieder

21000

public

Landesverbände

17